DreRoCo Nebelung 2019

Feast and Famine

System Kleos Kleos
Kleos ist ein universelles Würfel basiertes System. Spielerkreativität und Erzählfluss stehen im Mittelpunkt. Die Regeln sind einfach zu verstehen und sollen für Struktur sorgen ohne die Spieler durch Komplexität zu behindern. Das ganze Design ist durchgehend modular, sodass jeder seine eigenen Modifikationen vornehmen kann. Dadurch eignet es sich besonders für alle die selbst gern Abenteuer erschaffen.

Setting Fantasy, Endzeit, Historisch, Mystery Fantasy ****
Elfen, Zwerge, Zauberer und mutige Ritter. Natürlich auch finstere Spelunken und Zwielichtige Gestalten. Klassische Fantasy eben wie man sie kennt und liebt.

Endzeit **
Die Welt ist untergegangen oder steht kurz davor

Historisch *
der spielerische, nicht immer ernst gemeinte, Blick ins Geschichtsbuch

Mystery **
willkommen in der Welt des Übernatürlichen
Spielstil erzählerisch, actionreich, charakterzentriert, konstruktivistisch, rätselhaft, atmosphärisch erzählerisch *****
Hier stehen dramatische Handlungverläufe im Vordergrund. Meist werden Spieler dazu angehalten, von selbst die Handlung mit voranzutreiben.

actionreich *
Hier gibts alles von Schießereien über Verfolgungsjadten bis zu Kneipenschlägerreien.

charakterzentriert **
Hier wird der Fokus auf das Innenleben der Figuren, deren Befindlichkeiten und Hintergrund, gelegt. Meist dreht sich das Spiel um Motivationen und Dilemmas.

konstruktivistisch *
Spieler sind dazu angehalten, die Spielumgebung aktiv mit zu gestalten. Es darf jeder Spielteilnehmer Fakten einbringen, die dadurch zum gemeinsamen Vorstellungsbild hinzugefügt werden.
Dies steht im Kontrast zu Spielrunden in denen nur der SL die Umg

rätselhaft **
Puzzlearbeit und Knacken von Rätseln steht hier im Vordergrund. Auch Schnitzeljagdartige Detektivarbeit gehört hier dazu.

atmosphärisch **
Das Spiel legt viel Wert auf Atmosphäre und Stimmung.
Spielerzahl 3 bis 5
Anfängergeeignet ausgezeichnet
Charaktere gestellt werden am Tisch erstellt
Spielleiter hailcookies
Spielblock Samstag Mittag Beginnt gegen Saturday 11:00

Beschreibung

Das bedeutungslose Dorf Hjefar liegt tief in den germanischen Wäldern: von der Welt vergessen, von den Göttern verlassen, vom Hunger geplagt. Verzweiflung und Angst vergiften die Köpfe der Menschen. Einige Hoffnungslose haben bereits ein Gehöft überfallen um ihren Hunger zu stillen. Solche Feigheit muss bestraft werden!

Das verwendete System ist eine Eigententwicklung. Es ist sehr einfach und vor allem auf einen guten Erzählfluss (für Spieler und SL) ausgelegt. Die Regeln bekommt ihr am Tisch erklärt und auch eure Charaktere werdet ihr vor Ort erstellen.