DreRoCo Nebelung 2019

Die Vollmondgesellschaft

System Fünf Phrasen Fünf Phrasen
Fünf Phrasen bestimmen den Plot und jeweils fünf Phrasen bestimmen einen Charakter. 'Fünf Phrasen' ist ein minimalistisches Rollenspielsystem, dem kein bestimmtes Setting zugeordnet ist. Es basiert stark auf Improvisation und Vorstellungskraft sowohl von Spieler- als auch von Spielleiterseite. Es gibt keine Werte und keine Proben. Die grundlegende Improvisationshilfe für den Spielleiter sind die Antworten der Spieler auf die fünf plotbestimmenden Fragen. Als weitere Improvisationshilfen kann man während der Spielrunde zum Beispiel Tarot- oder Inrahkarten verwenden.

Setting Fantasy, Jetztzeit/Modern, Mystery, Pulp Fantasy *****
Elfen, Zwerge, Zauberer und mutige Ritter. Natürlich auch finstere Spelunken und Zwielichtige Gestalten. Klassische Fantasy eben wie man sie kennt und liebt.

Jetztzeit/Modern *****
die Welt wie sie heute ist

Mystery *****
willkommen in der Welt des Übernatürlichen

Pulp *****
echte Helden auf ihren wahnwitzigen Abenteuern
Spielstil erzählerisch, konstruktivistisch, atmosphärisch erzählerisch *****
Hier stehen dramatische Handlungverläufe im Vordergrund. Meist werden Spieler dazu angehalten, von selbst die Handlung mit voranzutreiben.

konstruktivistisch *****
Spieler sind dazu angehalten, die Spielumgebung aktiv mit zu gestalten. Es darf jeder Spielteilnehmer Fakten einbringen, die dadurch zum gemeinsamen Vorstellungsbild hinzugefügt werden.
Dies steht im Kontrast zu Spielrunden in denen nur der SL die Umg

atmosphärisch *****
Das Spiel legt viel Wert auf Atmosphäre und Stimmung.
Spielerzahl 3 bis 5
Anfängergeeignet gut
Charaktere gestellt sind selbst mitzubringen
Spielleiter Clemens Manck
Spielblock Freitag Abend Beginnt gegen Friday 18:00

Beschreibung

Auch heute gibt es noch Geheimgesellschaften in London und ihr gehört dazu. Der Fluch, der auf euch liegt, wird jeden Monat neu vom Ritual gemildert. Und doch zwingt er euch nun erneut zur Jagd auf das Böse.