DreRoCo Primavera - 2016

Upton Abbey

System Call of Cthulhu Call of Cthulhu
Call of Cthulhu entführt die Spieler in die Welt der H. P. Lovecraft Romane. Es hat viele Elemente des subtilen Horrors und zeichnet die Grenze zwischen menschlichen Schwächen und dem lauernden Grauen des Übernatürlichen nach.

Setting Historisch, Horror, Mystery Historisch ****
der spielerische, nicht immer ernst gemeinte, Blick ins Geschichtsbuch

Horror ***
nichts für schwache Nerven, nur für Leute die sich gerne gruseln

Mystery ***
willkommen in der Welt des Übernatürlichen
Spielstil erzählerisch, charakterzentriert, rätselhaft, atmosphärisch erzählerisch **
Hier stehen dramatische Handlungverläufe im Vordergrund. Meist werden Spieler dazu angehalten, von selbst die Handlung mit voranzutreiben.

charakterzentriert ***
Hier wird der Fokus auf das Innenleben der Figuren, deren Befindlichkeiten und Hintergrund, gelegt. Meist dreht sich das Spiel um Motivationen und Dilemmas.

rätselhaft ***
Puzzlearbeit und Knacken von Rätseln steht hier im Vordergrund. Auch Schnitzeljagdartige Detektivarbeit gehört hier dazu.

atmosphärisch ****
Das Spiel legt viel Wert auf Atmosphäre und Stimmung.
Spielerzahl 3 bis 6
Anfängergeeignet gut
Charaktere gestellt werden gestellt
Spielleiter Lexx
Spielblock Samstag - Abend Beginnt gegen Samstag 18:00

Beschreibung

England 1913, kurz vor dem Ersten Weltkrieg.
Die Spieler schlüpfen in die Rollen von Angestellten des Anwesens Upton Abbey, die mit einem schrecklichen Geheimnis konfrontiert werden, welches die traditionelle Ordnung zu zerstören droht.

Da die angegebene Spieldauer mit 5-8 Stunde recht lang ist, wird die Runde auch einen Teil des Nachtblockes beanspruchen.

Dies ist eine offizielle Supportrunde des Pegasus Spieleteams nach den neuen Regeln der 7ten Edition.