DreRoCo-Express zum GRT 2013

Funky Boston

System Funky Colts Funky Colts
Funky Colts ist ein cinematisches Rollenspiel vom Projekt Kopfkino (Ratten, Kader13) für die Umsetzung von amerikanischen Actionserien der 70er & 80er Jahre. Die Regeln sind einfach und schlank gehalten, ohne besonderen Anspruch an Realismus zu erheben.

Setting Historisch, Jetztzeit/Modern Historisch *****
der spielerische, nicht immer ernst gemeinte, Blick ins Geschichtsbuch

Jetztzeit/Modern *****
die Welt wie sie heute ist
Spielstil actionreich, cinematisch, erzählerisch, lustig/scherzhaft actionreich *****
Hier gibts alles von Schießereien über Verfolgungsjadten bis zu Kneipenschlägerreien.

cinematisch *****
Bildhafte, eindrucksvolle Beschreibungen werden hier gefordert um ein filmreifes Erlebnis wie im Kino zu schaffen. Ebenfalls typisch sind Sprünge im Handlungsfokus (Kameraschwenks) und szenenhafte Einteilungen.

erzählerisch *****
Hier stehen dramatische Handlungverläufe im Vordergrund. Meist werden Spieler dazu angehalten, von selbst die Handlung mit voranzutreiben.

lustig/scherzhaft *****
Wenn es eher humoristisch als ernsthaft gemeint ist.
Spielerzahl 0 bis 4
Anfängergeeignet ausgezeichnet
Charaktere gestellt werden gestellt
Spielleiter Selaph
Spielblock Mittag - Traumtänzer Beginnt gegen Samstag 12:00

Beschreibung

Ihr seid eine neu zusammengestellte Sondereinheit der Bostener Polizei. Das organisierte Verbrechen und die Drogenkriminalität neben überhand und ihr sollt das ändern.

Der Captian hat euch an einen Tatort geschickt der vielleicht euer erster Fall sein könnte...

Bosten im Jahr 1979, wie es in einer Cop-Serie wäre.

Ich hatte versprochen, wenn ich ein System gewinne biete ich auf der Herbstgold eine Runde an. Das hat zeitlich leider nicht geklappt, deswegen jetzt hier.