DreRoCo Nebelung 2018

Die Geister, die ich rief

System Vampire Vampire
Die Vampire-Systeme von White Wolf sind Rollenspiele, in dem die Spieler in die Rolle von Vampiren schlüpfen können. Hierbei sind zwei völlig voneinander getrennte Spielreihen zu unterscheiden, die von White Wolf (in Deutschland von Feder & Schwert) verlegt wurden bzw. werden: Das ursprüngliche Vampire-Spiel trägt den Titel Vampire: The Masquerade. Kennzeichnend für das Maskerade-Setting war der Kains-Mythos, der im Zentrum des Vampirglaubens an einen Urvater aller Vampire stand, und das Wirken uralter Vampire, die aus dem Verborgenen heraus einen weltweiten heiligen Krieg gegeneinander führten. Der Nachfolger in der "neuen World of Darkness" heißt Vampire: The Requiem. Hier wird mehr auf das Schicksal des einzelnen Vampirs und die Intrigenspiele innerhalb einzelner Städte in den Vordergrund gestellt.

Setting Fantasy, Cyberpunk, Endzeit, Steampunk, Horror, Jetztzeit/Modern Fantasy **
Elfen, Zwerge, Zauberer und mutige Ritter. Natürlich auch finstere Spelunken und Zwielichtige Gestalten. Klassische Fantasy eben wie man sie kennt und liebt.

Cyberpunk ***
Die Verbindung von Mensch und Maschine in einem dystopischen Zukunftsbild

Endzeit **
Die Welt ist untergegangen oder steht kurz davor

Steampunk ***
was wäre, wenn die Dampfkraft die bestimmende Energiequelle wäre

Horror ***
nichts für schwache Nerven, nur für Leute die sich gerne gruseln

Jetztzeit/Modern ***
die Welt wie sie heute ist
Spielstil erzählerisch, taktisch, charakterzentriert, rätselhaft, atmosphärisch erzählerisch ***
Hier stehen dramatische Handlungverläufe im Vordergrund. Meist werden Spieler dazu angehalten, von selbst die Handlung mit voranzutreiben.

taktisch ***
Planen und überlegendes Lösen von Aufgaben stehen bei dieser Spielweise im Mittelpunkt. Meist muß die Gruppe mit ihren Fertigkeiten zusammenwirken um Bestehen zu können. Oft geht der Stil mit einem Antiklimax einher.

charakterzentriert ***
Hier wird der Fokus auf das Innenleben der Figuren, deren Befindlichkeiten und Hintergrund, gelegt. Meist dreht sich das Spiel um Motivationen und Dilemmas.

rätselhaft ***
Puzzlearbeit und Knacken von Rätseln steht hier im Vordergrund. Auch Schnitzeljagdartige Detektivarbeit gehört hier dazu.

atmosphärisch ****
Das Spiel legt viel Wert auf Atmosphäre und Stimmung.
Spielerzahl 2 bis 6
Anfängergeeignet sehr gut
Charaktere gestellt werden gestellt
Spielleiter Kalanni
Spielblock Samstag Abend Beginnt gegen Samstag 18:00

Beschreibung

Besonders geeignet für Tremere, Giovanni und andere Clans, die sich mit Nekromantie und sowas auskennen, aber auch normale Vampire können sehr viel Spass haben.
Normalweise hat ein Vampir seine Geistersklaven gut unter Kontrolle, aer leider ist es auf einmal nicht mehr möglich, die zu beherrschen, doch wie wird man sie nun wieder los?