DreRoCo Nebelung 2018

Geister, Mond und dunkle Wälder

System DSA (DSA 5) DSA
Die Welt von Aventurien ist wohl eine der meist bespielten im deutschsprachigen Raum. Die Welt des schwarzen Auges wird von allen vorstellbaren Völkern wie Zwergen, Elfen, Orks oder Menschen bevölkert. Aventurien ist eine komplexe, detailliert ausgearbeitete Welt die für jeden Anspruch etwas bietet.

DSA 5
Fünfte Inkarnation des DSA Regelsystems

Setting Fantasy, Horror Fantasy *****
Elfen, Zwerge, Zauberer und mutige Ritter. Natürlich auch finstere Spelunken und Zwielichtige Gestalten. Klassische Fantasy eben wie man sie kennt und liebt.

Horror **
nichts für schwache Nerven, nur für Leute die sich gerne gruseln
Spielstil erzählerisch, charakterzentriert, rätselhaft, atmosphärisch erzählerisch ***
Hier stehen dramatische Handlungverläufe im Vordergrund. Meist werden Spieler dazu angehalten, von selbst die Handlung mit voranzutreiben.

charakterzentriert **
Hier wird der Fokus auf das Innenleben der Figuren, deren Befindlichkeiten und Hintergrund, gelegt. Meist dreht sich das Spiel um Motivationen und Dilemmas.

rätselhaft *
Puzzlearbeit und Knacken von Rätseln steht hier im Vordergrund. Auch Schnitzeljagdartige Detektivarbeit gehört hier dazu.

atmosphärisch ****
Das Spiel legt viel Wert auf Atmosphäre und Stimmung.
Spielerzahl 2 bis 6
Anfängergeeignet sehr gut
Charaktere gestellt werden gestellt
Spielleiter Jan Liebscher
Spielblock Samstag Mittag Beginnt gegen Samstag 11:00

Beschreibung

Eine kleine Einheit Soldaten wird von der Herzogin von Weiden nach Eibenthal in der Schwarzen Sichel geschickt um dort Gerüchten über eine Geisterbeschwörung und verschwundene Dorfbewohner auf die Spur zu kommen. Da die Grenze zu den Schattenlanden und zum Herzogtum Transyslien nicht weit ist, ist jedem klar, dass es Ärger geben könnte.

DSA 5 ist die neueste Version des bekanntesten deutschen Rollenspielsystems.