DreRoCo Nebelung 2018

Die ich rief, die Geister ... (Plüschi mitbringen)

System MMM MMM
Wie bei Plüsch, Power und Plunder führen die Spieler ein reales Plüschtier durch ein Abenteuer. Anstatt von Würfeln werden Karten als Zufallsmechanismus verwendet, die jeweils von einem für jeden Charakter individuell zusammengestellten Deck gezogen werden. Mit dem Deck werden auch Verletzungen und Ermüdung simuliert. Das Setting ist eher weniger ernst zu nehmen und ist auf Chaos und Spaß haben ausgerichtet.

Setting Fantasy, Science-Fiction, Horror, Pulp Fantasy *
Elfen, Zwerge, Zauberer und mutige Ritter. Natürlich auch finstere Spelunken und Zwielichtige Gestalten. Klassische Fantasy eben wie man sie kennt und liebt.

Science-Fiction *
Visionen der Zukunft, getrieben von Technik und gebunden an Wissenschaft

Horror *
nichts für schwache Nerven, nur für Leute die sich gerne gruseln

Pulp ****
echte Helden auf ihren wahnwitzigen Abenteuern
Spielstil lustig/scherzhaft, cinematisch, actionreich, charakterzentriert, rätselhaft lustig/scherzhaft ****
Wenn es eher humoristisch als ernsthaft gemeint ist.

cinematisch **
Bildhafte, eindrucksvolle Beschreibungen werden hier gefordert um ein filmreifes Erlebnis wie im Kino zu schaffen. Ebenfalls typisch sind Sprünge im Handlungsfokus (Kameraschwenks) und szenenhafte Einteilungen.

actionreich *
Hier gibts alles von Schießereien über Verfolgungsjadten bis zu Kneipenschlägerreien.

charakterzentriert *
Hier wird der Fokus auf das Innenleben der Figuren, deren Befindlichkeiten und Hintergrund, gelegt. Meist dreht sich das Spiel um Motivationen und Dilemmas.

rätselhaft *
Puzzlearbeit und Knacken von Rätseln steht hier im Vordergrund. Auch Schnitzeljagdartige Detektivarbeit gehört hier dazu.
Spielerzahl 3 bis 5
Anfängergeeignet geht so
Charaktere gestellt werden am Tisch erstellt
Spielleiter Rettel
Spielblock Samstag Mittag Beginnt gegen Samstag 11:00

Beschreibung

Wir Plüschis alleine zu Hause. Die Trampler nennen es Urlaub. Für uns heißt das sturmfreie Bude und Party, Party, Party! Am Ende muss nur alles so aussehen, als sei nichts gewesen.

Das Szenario fühlt sich an wie PPP. Ich würde aber gerne eigene Regeln mit Karten statt Würfeln ausprobieren, für die ich einiges aus kartenbasierten Gesellschaftsspielen und anderen Rollenspielen zusammengeklaut habe. Am Ende der Runde würde ich mich über Anregungen und Verbesserungsvorschläge freuen. Aus diesem Grund richtet sich die Runde eher an erfahrene Rollenspieler.

Bitte bringt ein eigenes Plüschtier mit, welches das Abenteuer mit euch erleben wird. Ansonsten müsst ihr einen von meinen Losern nehmen.