Noch 84 Tage bis zur nächsten Con

DreRoCo Primavera - 2019

Der Alte Hase

System DSA (DSA 5) DSA
Die Welt von Aventurien ist wohl eine der meist bespielten im deutschsprachigen Raum. Die Welt des schwarzen Auges wird von allen vorstellbaren Völkern wie Zwergen, Elfen, Orks oder Menschen bevölkert. Aventurien ist eine komplexe, detailliert ausgearbeitete Welt die für jeden Anspruch etwas bietet.

DSA 5
Fünfte Inkarnation des DSA Regelsystems

Setting Fantasy, Horror Fantasy ****
Elfen, Zwerge, Zauberer und mutige Ritter. Natürlich auch finstere Spelunken und Zwielichtige Gestalten. Klassische Fantasy eben wie man sie kennt und liebt.

Horror *
nichts für schwache Nerven, nur für Leute die sich gerne gruseln
Spielstil erzählerisch, lustig/scherzhaft, actionreich, charakterzentriert, episch, rätselhaft, atmosphärisch erzählerisch ***
Hier stehen dramatische Handlungverläufe im Vordergrund. Meist werden Spieler dazu angehalten, von selbst die Handlung mit voranzutreiben.

lustig/scherzhaft *
Wenn es eher humoristisch als ernsthaft gemeint ist.

actionreich ***
Hier gibts alles von Schießereien über Verfolgungsjadten bis zu Kneipenschlägerreien.

charakterzentriert *
Hier wird der Fokus auf das Innenleben der Figuren, deren Befindlichkeiten und Hintergrund, gelegt. Meist dreht sich das Spiel um Motivationen und Dilemmas.

episch *
Große weitumspannende Handlungsbögen wie Rettung-des-Universums sind typisch für diesen Stil. Oft sind die handelnden Charaktere namhafte Helden oder eben nur ein kleines, wenn auch möglicherweise entscheidendes, Rädchen im großen Ganzen.

rätselhaft ***
Puzzlearbeit und Knacken von Rätseln steht hier im Vordergrund. Auch Schnitzeljagdartige Detektivarbeit gehört hier dazu.

atmosphärisch ****
Das Spiel legt viel Wert auf Atmosphäre und Stimmung.
Spielerzahl 3 bis 6
Anfängergeeignet sehr gut
Charaktere gestellt werden gestellt
Spielleiter Jannek Liebscher
Spielblock Freitag - Abend Beginnt gegen Freitag 18:00

Beschreibung

Im Zentrum des Abenteuers steht eine alte, rätselhafte Hasenfigur und die Suche nach einem alhanischen Schatz im befreiten ehemaligen Schwarztobrien, einem Land, wo die Mächte des Bösen noch sehr präsent sind.

Um Schulden in der Stadt Markfelden einzutreiben wirbt eine ehemalige Militärlieferantin der finsteren Fürstkomturei eine Truppe Strolche und ehemalige Soldaten an und schickt sie zusammen mit ihrer Enkelin gegen Gewinnbeteilung auf die Reise.
Doch die Spur ist kalt und so kommt den Helden eine andere Gelegenheit, ihren Lohn zu verdienen gerade richtig. Als sie rätselhafte Hasenfigur aus grünem Stein in die Hände bekommen und die Hinrichtung einer ehmaligen Söldnerin der Fürstkomturei miterleben, ist dies der Auftakt einer Schatzsuche, die die Helden in karges, vom Krieg gebeuteltes Land und weit in die Vergangeheit Tobriens führen wird.