Noch 84 Tage bis zur nächsten Con

DreRoCo Nebelung 2017

Der Weg durchs Purpurtal

System Numenera Numenera
Eine Milliarde Jahre in der Zukunft sind mindestens acht Zivilisationen untergegangen. Jede hat über jede Art von Materie und Energie geboten und kein Atom der Erde blieb unverändert. Die Menschen der neunten Welt fristen ihr Leben auf den Trümmern dieser Zivilisationen und suchen die Wunder der Vergangenheit um sie für ihr Überleben zu nutzen. - Frei nach Arthur C. Clarke: "jede hinreichend fortschrittliche Technologie [...] ist von Magie nicht zu unterscheiden" - ein Setting, dass sich wie Fantasy anfühlt, aber Science Fiction ist.

Setting Fantasy, Science-Fiction, Endzeit Fantasy **
Elfen, Zwerge, Zauberer und mutige Ritter. Natürlich auch finstere Spelunken und Zwielichtige Gestalten. Klassische Fantasy eben wie man sie kennt und liebt.

Science-Fiction **
Visionen der Zukunft, getrieben von Technik und gebunden an Wissenschaft

Endzeit *
Die Welt ist untergegangen oder steht kurz davo
Spielstil taktisch, actionreich, rätselhaft, atmosphärisch taktisch *
Planen und überlegendes Lösen von Aufgaben stehen bei dieser Spielweise im Mittelpunkt. Meist muß die Gruppe mit ihren Fertigkeiten zusammenwirken um Bestehen zu können. Oft geht der Stil mit einem Antiklimax einher.

actionreich *
Hier gibts alles von Schießereien über Verfolgungsjadten bis zu Kneipenschlägerreien.

rätselhaft *
Puzzlearbeit und Knacken von Rätseln steht hier im Vordergrund. Auch Schnitzeljagdartige Detektivarbeit gehört hier dazu.

atmosphärisch *
Das Spiel legt viel Wert auf Atmosphäre und Stimmung.
Spielerzahl 2 bis 5
Anfängergeeignet ausgezeichnet
Charaktere gestellt werden gestellt
Spielleiter Wolfgang
Spielblock Samstag Mittag Beginnt gegen Samstag 11:00

Beschreibung

Lord Ashren hat eure Liebsten festgesetzt und euch so gezwungen, Jagd auf die Anführerin des "Stählernen Sterns" zu machen. Ihr wart erfolgreich und habt die Person Sinter gefangen. Nun gilt es nur noch den Weg zurück nach Sharash zu nehmen, um Sinter abzuliefern und eure liebsten wieder in die Arme zu schließen.