Noch 92 Tage bis zur nächsten Con

DreRoCo Nebelung 2019

Nichtmal im Traum!

System Savage Worlds Savage Worlds
Savage Worlds ist ein generisches Regelwerk das den Schwerpunkt auf schnelles Spielen und kurze Vorbereitungszeit für den Spielleiter legt und bewusst auf detaillierte Regeln für alle möglichen Situationen verzichtet. Das Ziel ist eher das Spielen cinematischer Abenteuer als möglichst großer Realismus.

Setting Fantasy, Mystery, Pulp Fantasy ****
Elfen, Zwerge, Zauberer und mutige Ritter. Natürlich auch finstere Spelunken und Zwielichtige Gestalten. Klassische Fantasy eben wie man sie kennt und liebt.

Mystery *
willkommen in der Welt des Übernatürlichen

Pulp ****
echte Helden auf ihren wahnwitzigen Abenteuern
Spielstil erzählerisch, lustig/scherzhaft, cinematisch, actionreich, Hack & Slash erzählerisch ***
Hier stehen dramatische Handlungverläufe im Vordergrund. Meist werden Spieler dazu angehalten, von selbst die Handlung mit voranzutreiben.

lustig/scherzhaft *****
Wenn es eher humoristisch als ernsthaft gemeint ist.

cinematisch ***
Bildhafte, eindrucksvolle Beschreibungen werden hier gefordert um ein filmreifes Erlebnis wie im Kino zu schaffen. Ebenfalls typisch sind Sprünge im Handlungsfokus (Kameraschwenks) und szenenhafte Einteilungen.

actionreich *
Hier gibts alles von Schießereien über Verfolgungsjadten bis zu Kneipenschlägerreien.

Hack & Slash **
Story? Hintergrund? Hier gehts ums schnezeln!
Spielerzahl 2 bis 5
Anfängergeeignet ausgezeichnet
Charaktere gestellt werden gestellt
Spielleiter Valle
Spielblock Sonntag Mittag Beginnt gegen Sunday 11:00

Beschreibung

Auf dem Kreideland der Scheibenwelt lebt ihr, die Nac Mac Feegle, die kleinen freien Männer.
Ein großes Abenteuer wartet auf euch, doch düstere Welten, garstige Monster oder gähnende Abgründe konnten euch noch nie einen Schrecken einjagen. So lange am Ende ein Schluck Schnaps und eine große Feier steht, wird doch alles gut. Oder?
Nac Mac Feegle!!!