DreRoCo Herbstgold - 2013

Umläut

System Umläut Umläut
Jeder Teilnehmer verkörpert eine Heavy Metal Band, die sich im Laufe des Spiels bis zum Showdown hocharbeitet. Durch die geschickte Auswahl von Szenen und Gegnern, durch kluges Bluffen und taktieren, sowie durch das nötige Quäntchen Glück kann man am Ende sogar gewinnen. Doch der Spaß an diesem Spiel kommt durch das gegenseitige erzählerische Ausgestalten der Szenen. Das Spiel kommt ohne Spielleiter aus.

Setting Jetztzeit/Modern, Pulp Jetztzeit/Modern *****
die Welt wie sie heute ist

Pulp *****
echte Helden auf ihren wahnwitzigen Abenteuern
Spielstil taktisch, lustig/scherzhaft, cinematisch, konstruktivistisch taktisch *****
Planen und überlegendes Lösen von Aufgaben stehen bei dieser Spielweise im Mittelpunkt. Meist muß die Gruppe mit ihren Fertigkeiten zusammenwirken um Bestehen zu können. Oft geht der Stil mit einem Antiklimax einher.

lustig/scherzhaft *****
Wenn es eher humoristisch als ernsthaft gemeint ist.

cinematisch *****
Bildhafte, eindrucksvolle Beschreibungen werden hier gefordert um ein filmreifes Erlebnis wie im Kino zu schaffen. Ebenfalls typisch sind Sprünge im Handlungsfokus (Kameraschwenks) und szenenhafte Einteilungen.

konstruktivistisch *****
Spieler sind dazu angehalten, die Spielumgebung aktiv mit zu gestalten. Es darf jeder Spielteilnehmer Fakten einbringen, die dadurch zum gemeinsamen Vorstellungsbild hinzugefügt werden.
Dies steht im Kontrast zu Spielrunden in denen nur der SL die Umg
Spielerzahl 0 bis 5
Anfängergeeignet ausgezeichnet
Charaktere gestellt werden am Tisch erstellt
Spielleiter rettel
Spielblock Samstag Mittag Beginnt gegen Saturday 11:00

Beschreibung

Du managst eine Heavy Metal Band, versuchst das Gitarrenspiel und den Gesang zu verbessern, die Fans zu mobilisieren und natürlich auch Geld einzunehmen. Das alles, um im Wettstreit mit den anderen Mitspielern bei den Gigs besser abzuschneiden.
Bei mehr als fünf Mitspielern können auch jeweils zwei gemeinsam eine Band übernehmen.